Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Frau Vanessa Brügge, M. Eng.

Fachhochschule Dortmund
University of Applied Sciences and Arts
Fachbereich Maschinenbau
Sonnenstraße 96-100 - Raum C 006
44139 Dortmund


Tel.: 0231 9112 8252
Email: vanessa.bruegge@fh-dortmund.de

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Homepage der Fachhochschule Dortmund.

 


Vorlesungsankündigungen

FDBK-B und FDBK-B1-Seminar im Block

 
Das kommende Blockseminar wird vom
 
28.03. - 01.04.2022
 
stattfinden. Es ist zurzeit geplant das FDBK-B Seminar in Präsenz und das FDKB-B1-Seminar in digitaler Form durchzuführen. Unter Berücksichtigung des vorherrschenden Pandemiegeschehens könnten sich diese Planungen allerdings -auch kurzfristig- wieder ändern. Wir bitten hier um Ihr Verständnis und möchten dringend raten, dass Sie sich regelmäßig auf dieser Seite über mögliche Änderungen oder Neuerungen informieren.
 
Details zu den Vorlesungszeiten, Zugänge bzw. Logins und notwendigen Unterlagen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des jeweiligen Seminares.
 
Für die Anmeldung gehen Sie bitte wie folgt vor:
 
  • Studierende der Universität Siegen melden sich bitte wie üblich über Unisono für die gewünschten Module an.
  • Studierende von kooperativen Fachhochschulen melden sich bitte über die jeweiligen Projektkoordinatoren an. Bitte beachten Sie hierbei, dass bei Durchführung der Präsenzveranstaltung eine Zweithörerschaft für das Sommersemester 2021 im Hause der Universität Siegen gewünscht und vorteilhaft ist.
 
Bitte beachten Sie ebenfalls die Anmeldefrist (21.03.2022, 12 Uhr). Spätere Anmeldungen können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigen.
 
Bei Fragen rund um das Blockseminar können Sie sich gerne an Ihren zuständigen Koordinator oder an Daniela Kupfer, Universität Siegen, (0271) 740 3675, wenden.
 
 

Zweithörerschaft

Wenn Sie planen nach Ihrem FH-Bachelor-Studiengang in den Master of Education der Universität Siegen zu wechseln, empfiehlt sich schon vor Ihrem Einstieg in den Master eine Zweithörerschaft bei uns im Hause.

Damit haben Sie die Möglichkeit schon vor Ihrem Wechsel in den theoretischen Alltag eines Berufsschullehrers "hineinzuschnuppern" und können bereits im Vorfeld wertvolle Leistungspunkte generieren, die Sie sich dann für den Master-Studium anrechnen lassen können.

...und das alles funktioniert bis auf eine Ausnahme voll digital!

Weitere Informationen rund um das Thema Zweithörerschaft finden Sie hier!

 

Generalanerkennungen

Folgende Bachelor-Studiengänge wurden bereits im Vorfeld auf Kompatibilität und nach möglicher Anerkennung der Leistungspunkte für das Masterstudium bei der Universität Siegen bewertet, um daraus folgend eine Generalanerkennung ("Leitfaden für Ihr Studium") zu generieren. Dies soll Ihnen helfen, möglichst auflagenfrei in den Masterstudiengang überzugehen und betrifft die nachfolgend aufgeführten Studiengänge der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg:

  • Bachelor Maschinenbau/Schwerpunkt Produktentwicklung für Master BK Maschinenbau/Fertigungstechnik
  • Bachelor Maschinenbau/Schwerpunkt Mechatronik für Master BK Maschinenbau/Fahrzeugtechnik
  • Bachelor Elektrotechnik/Schwerpunkt Automatisierungstechnik für Master BK Elektrotechnik/Technische Informatik
  • Bachelor Elektrotechnik/Schwerpunkt Elektronische Systeme für Master BK Elektrotechnik/Nachrichtentechnik
  • Bachelor Nachhaltige Ingenieurwissenschaft für Master BK Maschinenbau/Fertigungstechnik (Aufbausemester notwendig!)

Bei Rückfragen hierzu können Sie sich gerne jederzeit an Ihren Ansprechpartner vor Ort oder den zuständigen Projektkoordinator der Universität Siegen wenden.