Aktuelles

Der 350. Todestag am 15. November 2020 von Johann Arnos Comenius ist Anlass genug, an den großen Pädagogen zu er­innern. In der frühen Neuzeit geradezu revolutionär und bedeutsam sind wegen ihres völlig neuen pädagogischen Ansat­zes seine Werke Pampaedia - Allerzie­hung, Didactica magna und Orbis sensua­lium pictus anzusehen.


Diese werden von allen Pädagogen bis in die Gegenwart als Grundlage für die allgemeine Pädagogik und Didaktik wahrgenommen. Dass darüber hinaus Comenius auch die Bedeutung der Be­rufsbildung erkannt und sie in sein Ge­samtkonzept eingeordnet hat, ist hier aus berufspädagogischer Sicht zu würdigen.

Liebe Studierende,

die Seminare FDBK-A und FDBK-D können in der Regel nur im Sommersemester belegt werden.

Im WiSe 20/21 können die beiden Seminare als reine digitale Onlineseminare (mit der Möglichkeit an Sprechstunden teilzunehmen) belegt werden. Die Inhalte der Seminare werden eigenständig erarbeitet. Die Anmeldung zu den beiden Seminaren kann ab sofort über Unisono erfolgen.

Die Erstsemestereinführung (ESE) der Lehramtsstudiengänge Master Berufskolleg dual und Vollzeit findet am

03.11.2020 von 08:30 bis 10:00 Uhr via Zoom statt.

Die Uni Siegen bekommt Zusagen für zwei Projekte. Es geht um die Ausbildung von Lehrkräften und um die Digitalisierung des Unterrichts.

Die Start- und Endzeiten des Wintersemesters hat sich wie folgt geändert:

die BA-Studiengänge beginnen am 2. November, die Masterstudiengänge am 26.10.

Für beiden Studiengänge endet das Wintersemester am 12.02.2021.

Die Informationen zur Lehre im Wintersemester 2020/21 finden Sie hier.

Quelle: Universität Siegen

In den letzten Wochen hat der Lehrstuhl für Technikdidaktik am Berufskolleg der Universität Siegen Gesichtsvisiere im 3D-Druckverfahren u.a. für das Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen und den Flagship-Store der Firma Freitag in Köln (ja, die mit den schicken upgecycelten Taschen aus LKW-Plane) angefertigt und bereits übergeben. 

 

Die aktuelle Bewerbungsphase für den Zugang zum Masterstudiengang Lehramt Berufskolleg im Modell C läuft bis zum 15.7.2020.

Später eintreffende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen - sowie den Link für den Zugang zum Bewerbungsportal - finden Sie auf den Seiten des ZLB („Studien-Informationen/Und Zwar/Übergänge[…]“) der Universität Siegen.

https://www.uni-siegen.de/zlb/studieninformationen/undzwar/uebergaenge.html?lang=de

Corona: Praxissemester SoSe 20

Aufgrund der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebes und des Runderlasses „Bewältigung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie im Bereich der Lehrerausbildung“ des Ministeriums für Schule und Bildung vom 05. Mai 2020 auf der Grundlage des Bildungssicherungsgesetzes, das am 30. April verabschiedet wurde, hat das ZLB der Universität Siegen weiterführende Informationen für die Studierenden veröffentlicht: https://www.uni-siegen.de/zlb/formulareunddownloads/praxisphasen/ps/zlb-siegen_pp_corona-praxissemester_03_20-05-20.pdf.

 

Praxissemester (Ergänzt am 18. Mai 2020 17:00 Uhr)

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie bitten, die folgenden Empfehlungen zum Praxissemester zu beachten:
Aktuelle Empfehlungen zum Praxissemester

Hinweise für Studierende, die im September 2020 den Schulpraxisteil des Praxissemesters beginnen möchten:
Schulpraxisteil ab September 2020

 

Quelle: Universität Siegen: Corona - Hinweise für Lehramtstudierende

Die Universität geht über zu einem Übergangsbetrieb. Ab dem 13. Mai werden Lehrveranstaltungen mit bis zu maximal 20 Personen vor Ort ohne vorherige Genehmigung in eigener Verantwortung wieder möglich sein – ebenso wie Präsenz-Prüfungen. Voraussetzung und Pflicht ist stets, die Hygiene-Vorschriften und Schutzmaßnahmen vor Infektionen einzuhalten. Bereits Raumgrößen begrenzen dies massiv. Grundsätzlich soll das Semester online stattfinden.

Detaillierte Information erhalten Sie auf der u.a. Seite der Universität Siegen.

Quelle: Universität Siegen

Speziell für Lehramts-Studierende

Wo finde ich Informationen zu besonderen Regelungen, die Lehramtsstudierende betreffen?

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung hat Informationen, die für Lehramtsstudierende relevant sind, online gestellt. Diese betreffen u.a. die Praxisphasen (Eignungs- und Orientierungspraktikum, Berufsfeldpraktikum, Praxissemester [Update 14.05.2020 10:00 Uhr]), das Prüfungsamt für Lehrämter und Auslandsaufenthalte.

Informationen zu Auslandsaufenthalten, Referendariat sowie Praxissemester und Praktika.

Die Universität Siegen hat sich mit einem Einzel- und einem Verbundprojekt beim Bund-Länderprogramm „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ beworben. Beide Projekte haben den Förder-Zuschlag erhalten.

 

Staatliche Investitionen in Ausbildung und Studium zahlen sich aus. Denn durch Erwerbstätige mit Berufsausbildung oder Studienabschluss fließen dem Staat über Steuern, Abgaben und reduzierte Transferleistungen im Mittel mehr Einnahmen zu, als dieser vormals in deren Ausbildung investiert hat.

Die Bildungsgewerkschaft GEW erwartet bis 2030 deutlich mehr Berufsschüler als die Kultusminister. Sie beruft sich auf eine neue Studie und warnt: "Der Mangel an Berufsschullehrern wird noch größer werden."

An Berufsschulen fehlen in Zukunft vermutlich noch mehr Lehrkräfte als bisher angenommen. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler steigt dort laut einer Studie der GEW bis zum Jahr 2030 noch stärker als erwartet an – wenn auch regional unterschiedlich.

Wider den Mythos Praxissemester - Ansätze zur Professionalisierung von Studierenden durch systematische Reflexion von Erfahrung

Quelle: Bildung und Beruf, Ausgabe August 2018

Der Berufsbildungsbericht 2016 steht ab sofort zum Download bereit!

SPD-Bundestagsabgeordneter Willi Brase informiert sich über das Lehrgebiet Technical Vocational Didactics (TVD) an der Universität Siegen.

Ein Bericht aus der Westfalenpost - Siegerländer Morgenzeitung vom 11.07.2015.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Stift Keppel in Hilchenbach nutzen die Chance, um einen völlig neuen Weg des Lernens kennen zu lernen: Im Fahrzeugdidaktischen Labor (FDL) des Lehrgebiets „Technikdidaktik am Berufskolleg“ waren Sie zwei Tage zu Gast an der Universität Siegen, um ihre im Physik- und Mathematikunterricht erworbenen Kenntnisse in  Kräfte, Reibung und Flüssigkeitsdruck  in der Praxis anzuwenden.

Die Universität Siegen und die IHK Siegen haben mit einer gemeinsamen Veranstaltung den neu strukturierten Dualen Studiengang Maschinenbau vorgestellt.

Weiter zum Artikel hier

Unter Anleitung von Prof. Dr. Ralph Dreher lernten die Kinderuni-Kinder das planvollen Vorgehen zur Fehleranalyse und der daraus resultierenden Lösungsmöglichkeiten.

Nachfolgend der Bericht aus der Siegener-Zeitung vom 17. September 2014:

Prof. Ralph Dreher zeigt, wie man systematisch und erfolgreich Probleme löst.

Der Bildungsbericht 2014 steht ab sofort zum Download bereit!

Der Hochschulreport 2020 steht ab sofort zum Download bereit!

Modulhandbücher für das Lehramtstudium Berufskolleg stehen zum Download bereit!

Die Präsentation zur Antrittsvorlesung von Herrn Prof. Dreher steht ab sofort zum Download bereit!