Hier finden Sie alles rund um das Thema Zweithörerschaft!

Wenn Sie überlegen oder planen, Ihren wertvollen beruflichen Beitrag als künftige Lehrkraft an einem Berufskolleg leisten zu wollen, dann erhalten Sie hier ein paar Tipps, wie Sie diesen Weg schneller und effektiver erreichen können:

Werden Sie Zweithörer bei der Universität Siegen und erwerben Sie schon während Ihres Bachelor-Studiums wertvolle Leistungspunkte durch die Belegung ausgesuchter Module, die Sie sich dann im Master-Studiengang anerkennen lassen und so auch Lebens-/Lern-/Arbeitszeit einsparen können.

Zusätzlich haben Sie dadurch die Möglichkeit schon vor Ihrem Wechsel in den theoretischen Alltag eine Berufsschullehrers "hineinschnuppern" zu können.

Wenn Sie ein Studierender einer (kooperierender) Fachhochschule mit den Hauptfächern Maschinenbau oder Elektrotechnik sind, bieten wir Ihnen zur Zeit folgende Zweithörer-Module an:

Aus der Berufsdidaktik
A Genese der beruflichen Fachdidaktik
B Einführung in die Lernfelddidaktik
C1 Spezielle Methoden im berufsbildenden Unterricht
C2 Multimediale Lernarrangements in der beruflichen Bildung
D Leistungsmessung & pädagogische Diagnostik
(inkl. digitaler Modulabschlussprüfung)

 

B1
Pädagogische Arbeitsfelder in der Berufsbildung/ Einführungsmodul
Einführung in die Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) einschließlich Begleitseminar
Modulabschlussprüfung: Bericht zum Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP)

 

...und das alles funktioniert bis auf eine Ausnahme auch voll digital!

 

Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Bewerbungs-, Anmeldungs- und Einschreibungszeiträume auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB).
https://www.uni-siegen.de/zlb/studieninformationen/undzwar/uebergaenge.html?lang=de

Under construction

Wir möchten besser werden. Aus diesem Grund, wird diese Seite z. Zt. bearbeitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.